skip to Main Content
09356/1817 info@groener-tankschutz.de Schwabenstraße 16 - 97775 Burgsinn
Demontage und Entsorgung

Sie wollen Ihren Tank stilllegen? Wir kümmern uns darum!

Stilllegung

Sie haben sich für den Umstieg auf eine andere Energieform entschieden? Oder Ihre Tankanlage entspricht aus sicherheitstechnischen Gründen in Folge ihres Alters oder ihrer Bauart nicht mehr den aktuellen sicherheitstechnischen und wasserrechtlichen Anforderungen?

In diesen Fällen ist eine fachgerechte Stilllegung durch einen zugelassenen Fachbetrieb gemäß den Bestimmungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) hinsichtlich des Umweltschutzes notwendig, protokolliert mit der gesetzlich geforderten Stilllegungsbescheinigung.

Wir führen diese Arbeiten für Sie durch. Wir entleeren Ihren Tank (Restinhalt zwischenlagern oder umtransportieren). Anschließend werden die Tanks gereinigt und entfettet. Das Restöl bzw. der anfallende Ölschlamm wird vorschriftsmäßig und umweltgerecht entsorgt.

Demontage

Bei der Demontage von Stahl- oder PE-Tanks werden die Tanks im Keller gereinigt, in transportable Stücke zerlegt und fachgerecht entsorgt. Sofern vorhanden erfolgt der Ausbau und die Entsorgung der Leckschutzauskleidung sowie die Demontage der Füll-, Entlüftungs- und Ölleitung im Tankraum.

Die Demontage erfolgt unter dem Einsatz von leistungsstarken Entlüftungsgebläsen, um eine Geruchsemission Ihrer Wohnräume zu vermeiden. Auf Kundenwunsch kümmern wir uns auch um die amtliche Abnahme durch den Sachverständigen.

Zerlegen eines Kellertanks
GeblÑse
Demontage

Verfüllung

Wir kümmern uns um die Hohlraumverfüllung Ihres Erdtanks.

Stillgelegte, unterirdische Tankbehälter werden häufig in der Erde belassen, da ein Ausgraben und Entsorgen mit großem Aufwand und Kosten verbunden ist.

Durch Korrosion sind diese leeren Behälter in ihrer Standfestigkeit gefährdet. Baubehördliche Auflagen erfordern ein restloses Verfüllen mit einem ökologisch unbedenklichem und lagerstabilem Füllmaterial.

Back To Top